Freitag, 12. April 2013

Dawn of the Planet of the Apes: Erste Setbilder zeigen die Motion Capture Affen

Was da wohl in den Wäldern von Vancouver vor sich geht, mag sich der ein oder andere Spaziergänger sicherlich fragen. Lauter komisch angezogene Leute.

Es sieht schon faszinierend aus, wenn man die zukünftige Affenarmee erstmals in Ihren Motion Capture Anzügen sieht. Allen voran natürlich das Ur-Gestein für solche Aufgaben Andy Serkis.

Denn dort ist derzeit der Drehort von Matt Reeves Sequel Dawn of the Planet of the Apes und von Keri Russell über Jason Clarke, Gary Oldman und Kodi Smit-McPhee sind die meisten Stars direkt vor Ort.

Die Story spielt ca. 15 Jahre nach den Ereignissen in Rupert Wyatt's Planet of the Apes: Prevolution. Viel ist noch nicht bekannt - außer das die Geschichte zwischen Ceasars (Andy Serkis) und einer kleinen menschlichen Kolonie - angeführt von Gary Oldman - hin und her springt. Während die Menschen um Ihr überleben kämpfen hat Ceasar alle Hände voll zu tuen, seine Affenhorde unter Kontrolle zu halten.

Was dabei herauskommt ,und ob es wieder so ein Kracher wie der erste Teil wird, erfahren wir am 22. Mai 2014 - Wenn die Affen die Weltherschaft an sich reißen.








Quelle: collider