Montag, 26. August 2013

Guardians of the Galaxy: Die ersten Bilder vom Set lassen schmunzeln

Jeder weiß natürlich das die Szenen im fertigen Film niemals in dieser Form auf dem Set passieren. Besonders heftig ist der Unterschied zwischen Final Cut und Setaufnahmen wie bei Fantasy oder Science Fiction Produktionen. Bei diesen sind lustig angezogen Menschen in irrwitzigen Landschaftsaufnahmen unterwegs und passen mal so gar nicht in die Umgebung. Auch rennen Leute in abstrus wirkenden Anzügen durch die Gegend, welche erst im späteren Verlauf am Computer nachanimiert werden. Diese Leute sind sozusagen nur für die Bewegungsabläufe zuständig. Bestes Beispiel ist hier Golum aus dem Herrn der Ringe oder die Affen aus Planet der Affen.

Aber es ist immer schön die Filme im Entstehungsprozess zu sehen, auch wenn es manchen Personen die Fantasie zu rauben scheint. Bei Guardians of the Galaxy sind nun die erste Setfotos erschienen und wir können das oben beschriebene auch hier mit einem schmunzeln im Gesicht beobachten.