Mittwoch, 5. Juni 2013

Taffe Mädels: der neue Film mit Sandra Bullock im Clip

Die neue Action Komödie Taffe Mädels von Paul Feig hat von 20th Century Fox ein neues Poster spendiert bekommen. Damit wir uns obendrein einen ersten Eindruck von der ernsten, aber tollpatschigen FBI-Agentin Sara Ashburn, gespielt von Sandra Bullock, machen können, wurde ein Clip hinzugefügt.

Die Rolle einer als Einzelgängerin abgestempelten FBI-Agentin kennt Star Sandra Bullock gut genug. Ihr Hit Miss Undercover erzählt eine ähnliche Geschichte - nur ohne die Schönheiten bei den Miss Wahlen. Warten wir ab in wie fern sich die Filme wirklich unterscheiden.

Die FBI - Agentin Sara Ashburn (Sandra Bullock) hat keine Freunde und wird regelmäßig von ihren Kollegen aufgezogen. Um einen Drogenbaron, der in der Stadt sein Unwesen treibt, dingfest zu machen, wird ihr die resolute Bostoner Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zur Seite gestellt. Sarah ist davon überhaupt nicht begeistert und fühlt sich überrannt. Auch Shannon ist von ihrer neuen Kollegin wenig angetan, denn auch sie hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen einige Schwierigkeiten und hatte ebenso wie Sarah noch nie einen Partner. Eines vereint die Hüterinnen des Gesetztes dann aber doch - beide haben eine sehr eigenwillige Art, das Verbrechen zu bekämpfen. Bei ihrer Jagd nach dem russischen Drogenboss nimmt das Chaos seinen Lauf.

The Heat wird mit dem deutschen Titel Taffe Mädels am 04. Juli 2013 in unseren Kinos starten.






Quelle: comingsoon