Montag, 1. Juli 2013

Pacific Rim: Ron Perlman vertickt Kaiju Gehirn

Eine wahre Flut an Informationen kommt nun zu Pacific Rim auf uns zu. Während der Anfang der Marketing Kampagne noch recht ruhig verlaufen ist und ganz anders als der derzeitige Mainstream angelegt war, bekommt man nun bei Warner Bros. kalte Füße und zeigt immer mehr Bildmaterial von dem Roboter vs. Monster Blockbuster.



In der Regel kann man das auch - und zeigt man seine Ware nicht ist das meistens auch kein gutes Zeichen. Doch bereits die ersten Trailer aus dem Streifen von Guillermo del Toro machten deutlich, das dies hier nicht der Fall ist und uns eine Bilderschlacht der Extraklasse erwartet. Man hatte insgeheim gehofft nicht vor Kinostart schon den gesamten Film zu kennen.



Aber beschweren werden wir uns nicht. Denn neben zwei Clips, indem Ron Perlman ganz nebenbei das Hirn von einem Kaiju auf dem Schwarzmarkt vertickt, ist auch eine 12 minütige Featurette mit am Start die uns einen Blick Hinter die Kulissen werfen lässt. Und wie das bei einem CGI- Megablockbuster beim Dreh von statten geht ist sehr interessant.






Quelle: comingsoon