Dienstag, 16. Juli 2013

Godzilla: Neues von der Monsterfront - Virales Marketing startet!

Die ComicCon ist nicht nur das Mekkar für alle Fans von Comic-Büchern oder Superhelden-Verfilmungen. Mittlerweile ist diese Messe eine der wichtigsten Anlaufpunkte für die Produktionsstudios. Hier werden den Fans aus aller Welt die ersten Teaser oder Ideen vorgestellt und die Reaktionen analysiert. Kommt hier eine Idee zu einem Film gut an, ist der Produktionsstart nicht mehr weit und die Gelder fließen. Das beste Beispiel ist der erste Film in Marvels Phase 3 - Ant-Man. Der erste Teaser, noch im Comicstil gehalten, kam so gut an, dass Marvel sich entschlossen hat den Ameisenmann in sein Filmuniversum zu integrieren.

Da die Messe so wichtig ist werden für die meisten Produktionen eigene Werke wie z.B. Poster erschaffen oder Ankündigungen extra hierfür aufgespart. So auch für den Reboot von Godzilla von Gareth Edward. Zu dem exclusiv für die ComicCon designten Poster kommt eine Videobotschaft, dass etwas großes erwartet wird... und prompt kam auch die erste Website. Das virale Marketing ist eröffnet!