Donnerstag, 27. Juni 2013

Marvel klopft bei Fast & Furious und Riddick Star Vin Diesel an

Wir kennen mittlerweile einen kleinen Teil des großen Ganzen von Marvel. Mit Iron Man 3 ist gerade der Startschuß zur Phase II gefallen und es folgt Thor 2 - The Dark Kingdom, Captain America 2 - The Winter Soldier sowie die Guardians of the Galaxy. Den Abschluss der zweiten Phase bilden die Avengers 2 mit Ihrem zweiten Abenteuer.

Für die 3. Phase hat Marvel bereits neue Charakter aus Ihrem Universum angekündigt. Bestätigt wurden allerdings nur Ant - Man und Doctor Strange. Und genau hier kommen nun die neuesten Informationen zum tragen, die kein geringerer als Vin Diesel an die Öffentlichkeit gebracht hat. Über Twitter verkündete er, dass Marvel ihn zu einem Gespräch eingeladen hat. Er wüsste nicht worum es gehen könnte und fragt stattdessen seine Fans bzw. die Marvel Fans, welcher Superheld auf seine Statur passen könnte:

"Marvel has requested a meeting," he writes. "No idea what for... haha, you probably know better than me..."

Doctor Strange scheidet eigentlich schon einmal aus - dafür sind Johnny Depp oder Liam Neeson die eindeutig besseren Kandidaten:



Doch welche Rolle könnte Marvel für Vin Diesel vorgesehen haben? Vielleicht gar nicht die des Superhelden? Sondern die des Super - Schurken? Thanos springt mir da spontan vor die Augen...

Wir werden es auf alle Fälle fast direkt nach dem Meeting wissen, denn Vin Diesel ist nicht gerade für seine Geheimhaltungsfähigkeiten bekannt.