Freitag, 28. Juni 2013

Fifty Shades of Grey: Der Hype um Anastasia und Christian geht 2014 in den Kino's weiter!

Da hat sich Regisseurin Sam Taylor-Johnson aber einen extrem straffen Zeitplan für die Verfilmung des erotischen Bestsellers Fifty Shades of Grey aufhalsen lassen. Der Film soll bereits im Sommer nächsten Jahres in den USA in den Kinos starten. Der 01. August 2014 wurde heute als offizielles Releasedatum verkündet.

Natürlich will das Studio und die Produzenten wie Michael De Luca den Stoff möglichst schnell in die Kinos bringen, um noch so viel wie möglich von dem Hype an die Kinokassen zu bringen. Doch gerade einmal 13 Monate für den Dreh inkl. Vorproduktion? Ich meine es wurde weder ein Drehbuch noch irgendwelche Casts bis jetzt bestätigt!

Sie werden schon wissen was Sie da von der Regisseurin und dem Team am Set verlangen - aber terminlicher Zeitdruck wird vielleicht dem ersten Teil noch den ein oder anderen US-Dollar in die Kassen bringen. Sollte die Qualität der Verfilmung allerdings darunter leiden, werden die Geldgeber das ziemlich bald bei den weiteren Teilen der Reihe merken.

Etwas gutes hat der Termin auf jeden Fall schon mal! Am  01. August 2014 startet auch Marvel's Guardians of the Galaxy in den Kinos. Das bedeutet die Jungs & Mädels können zusammen ins Kino gehen.... auch wenn Sie zum Filmstart in getrennten Sälen sitzen werden :)



Quelle: focus feature