Dienstag, 14. Mai 2013

Toxic Avenger: Arnold Schwarzenegger als Exterminator?

Es ist schon ziemlich lange her das etwas über den Toxic Avenger berichtet werden konnte. Im Sommer letzten Jahres ging das Gerücht um, dass John Travolta die Rolle des verseuchten Rächers übernehmen soll.

Doch anscheinend hat man die Pläne nicht gänzlich verworfen. Heute wurde berichtet, dass Verhandlungen mit Arnold Schwarzenegger laufen um die Rolle des "Exterminators". Dieser ist Special Agent der Black Ops und soll dem Toxic Avenger dabei helfen seine Superkräfte für das Gute zu nutzen.

Der Plot ist einfach Erzählt. Ein Teenager, als Außenseiter abgestempelt, versucht einem erneuten Angriff seiner Mitschüler zu entkommen. Dabei fällt er prompt in eine Tonne mit verseuchtem Giftmüll. Die stehen auch immer zur richtigen Zeit am falschen Ort. Ab diesem Zeitpunkt wird er jedesmal wenn er mit giftigen Stoffen in Berührung kommt zum Toxic Avenger mit übermenschlichen Kräften.

Ich finde die Geschichte findet mit Sicherheit unter Comiclesern eine Fangemeinde - doch muss das wirklich verfilmt werden? Muss sich Arnie mit solchen Filmen wirklich verheitzen?



Quelle: comingsoon (Photo Credit: Daniel Deme / WENN.com)