Freitag, 15. März 2013

Maze Runner: Thomas Brodie-Sangster ist dabei

Der Cast um die Romanverfilmung von James Dashner The Maze Runner ist um einen Jungen weiter. Welche Rolle der als Jojen Reed aus Games of Thrones bekannte Thomas Brodie-Sangster übernimmt ist noch nicht bekannt. Für die postapokalyptische Verfilmung sind bisher Will Poulter bestätig. 

Das erste Drehbuch stammte aus der Feder von  Noah Oppenheim und wurde von Grant Myers überarbeitet. Leider fehlt der offizielle Plot - halten Sie sich allerdings an die Bücher könnte der Film wie folgt aussehen:

Thomas wacht mitten in einem riesigen Labyrinth auf und kann sich an nichts mehr außer seinen eigenen Namen erinnern. Er ist nicht allein - auch andere Jungen wurden hier her geschickt und versuchen seit Jahren, dem Labyrinth zu entkommen. Unter ihnen befinden sich auch die 'Runner', eine Gruppe, die jeden Tag in das Labyrinth ausschwärmt, in der Hoffnung, das Rätsel lösen zu können. Alles andere als ein harmloser Job, den in den Gängen lauern viele Fallen und Gefahren. Und als wäre all das nicht schlimm genug, bekommt Thomas immer mehr den Verdacht, das er in seiner Vergangenheit schon einmal mit dem Labyrinth in Berührung gekommen ist...




Quelle: deadline