Freitag, 15. März 2013

Jurrasic Park 4: Regisseur gefunden

Tja, so schnell kann es passieren. Gerade noch über die gerüchte berichtet, dass ein baldiger Drehstart bevorsteht und schon lese ich im nächsten Moment das ein Regisseur gefunden wurde. Und es ist kein geringerer als Colin Trevorror!

Genau wie Ihr habe ich auch geschaut...denn ich kenne ihn überhaupt nicht, muss ich gestehen. Seine bisherigen Projekte als Autor und Regisseur sind mir leider komplett unbekannt. Sein bekanntestes Werk ist anscheinend Safety not guaranteed für den er 2012 auch einen Independed Spirit Award erhielt. Leider bekamen wir den Film nicht in Deutschland zu sehen.

Wer ist der Kerl also, der uns die Dinos nach all den Jahren Kinoabstinenz wieder schmackhaft machen soll? Ich weiss es nicht! Aber glaubt man den Gerüchten ist er ein ganz heißen Eisen - denn er war auch für die neue Star Wars Triologie, angefangen mit Episode VII im rennen.

Wenn ich meinen eigenen Gedanken nachhänge finde ich es von Universal einen mutigen Schritt das Franchise in komplett neue Hände zu legen. Aber es wird für frischen Wind und neue Ideen sorgen. Somit dürfte uns - wenn Trevorror den Mut hat seine Ideen durchzusetzten - ein Jurassic Park erwarten, der nicht einem bekannten Stil folgt. Und das finde ich richtig gut. Keiner will ein Jurassic Park III!


Quelle: deadline