Dienstag, 23. Juli 2013

X-Men - Days of Future Past: Geniale Charakterporträts verweben Vergangenheit mit der Zukunft

Erst Ende letzter Woche kamen die ersten Charakterposter zu X-Men: Days of Future Past durch das web zu uns auf die Bildschirme und man konnte sich einen ersten Eindruck verschaffen. Sie waren nichts außergewöhnliches, aber der Look erinnerte stark an die erste Triologie von Bryan Singer. Kein Wunder also, dass man seinen Einfluss auf die Comic Verfilmung nach seiner Rückkehr auf den Regiestuhl wieder zu spüren bekommt.

Nun sind die ersten wirklichen Charakterporträts erschienen und suchen wirklich Ihresgleichen. Auf den ersten Blick merkt man das irgendetwas nicht stimmt - bis man dahinterkommt, dass die beiden Protagonisten geschickt miteinander verwoben worden sind.

So können wir auf dem ersten Bild Magneto, dargestellt von Kultschauspieler Ian McKellen und Michael Fassbender erblicken und auf dem zweiten Bild seinen alten Freund Professor X mit Patrick Steward und James McAvoy.

Das sind mal wirklich gelungene Charakterposter wie man Sie gerne sieht.


Update: Gerade kam noch ein Interview mit Hugh Jackman alias Wolverine über seine beiden neuen Filme X-Men: Days of Future Past und Wolverine: Weg des Kriegers rein. Für alle Fans des Franchise ein absolutes Muss würde ich sagen.