Freitag, 3. Mai 2013

Dracula: Ist Sarah Gadon Luke Evans Flamme?

In jeder Dracula Verfilmung gab es immer die Eine. Die Lady, welche das Herz von Dracula verzaubert hat. In der für das Jahr 2014 angesetzten Neu-Verfilmung mit Luke Evans in der Hauptrolle als Prinz Vlad der Pfähler wird Sarah Gadon höchstwahrscheinlich sein Mittelpunkt der Begierde sein. 

In Dracula, früher bekannt unter dem Produktionstitel Dracula Year Zero, sollen die Ursprünge der Legende über Vlad dem Pfähler erforscht werden. Anfangs als fehlerhaften Helden, verwoben mit einer tragischen Liebesgeschichte in einem dunklen Zeitalter voll Magie und Krieg.

Sarah Gadon ist uns bekannt aus Ihren Arbeiten mit David Cronenberg in A Dangerous Method und Cosmopolis. Ihr nächster Film wird An Enemy mit Jake Gyllenhaal an Ihrer Seite sein.

Für die USA ist ein Kinotermin auf den 08. August 2014 gesetzt. Für Deutschland gibt es leider noch keinen Termin - hoffen wir auf ein schauriges Datum im Winter. Ich finde ein Sommermärchen ist Dracula ganz bestimmt nicht. Auch wer die Regie übernehmen wird ist bis jetzt noch unklar.



Quelle: comingsoon (Photo Credit: Ivan Nikolov / WENN.com