Donnerstag, 25. April 2013

Selfless: Ryan Reynolds und Tarsem Singh übernehmen das Sci-Fi Projekt

Aus der Feder von Alex und David Pastor hat die Geschichte um einen alten Mann, welcher seinem Tod bereits ins Auge sieht einen guten Sprung nach vorne gemacht. Während vor einem Jahr noch Stillstand in der Produktion herrschte freut sich der Film nun über gleich zwei Regisseure, die gleichzeitig auch die Hauptrollen übernehmen: Ryan Reynolds und Tarsem Singh. Letzterer hat auch Immortals verbrochen - in unseren Gefielden unter Krieg der Götter bekannt.

Um seinem Tod zu entkommen transferiert der alte Mann seinen Geist in einen jüngeren Körper. Ziemlich bald danach findet er heraus, wer sein neuer Körper war und ist nun auf der Flucht vor der Firma, die Ihn zum schweigen bringen will.

Der Plot hört sich nicht wirklich neu an. Gut inszeniert könnte uns aber ein spannender Sci-Fi-Thriller erwarten.


Quelle: comingsoon (Photo Credit: Apega / WENN.com)