Mittwoch, 8. Mai 2013

Enders Game: Der Trailer ist endlich da

Endlich ist der Trailer zu der Bestseller - Romanverfilmung Enders Game von Gavin Hood erschienen.

Trotz des eigentlich guten Plots war ich bis jetzt recht vorsichtig, da es sich wie derzeit üblich um die Verfilmung eines Jungendromans handelt. Nicht das ich Jugendromane ablehnen würde - ich lese sie selbst sehr gerne. Allerdings litten viele dieser Projekte an einem schmalen Budget und für meinen Geschmack zu fader Umsetzung der Story.

Doch wie der Teaser im Vorfeld zu Enders Game macht auch der Trailer Lust auf mehr und lässt die Bedenken vorerst verschwinden. Besonders die Darstellerriege um Harrison Ford und Ben Kingsley lesen sich sehr gut und lassen auf einen schönen SciFi Kinoabend hoffen.

In der nahen Zukunft wird die Erde von einer feindlichen Alien-Rasse namens Formics attackiert. Ohne den legendären Flotten-Kommandanten Mazer Rackham (Ben Kingsley) wäre bereits alles verloren. In Vorbereitung auf die nächste Attacke trainieren der hochangesehene Colonel Graff (Harrison Ford) und das Militär die besten Kinder, um den zukünftigen Mazer unter ihnen zu finden. Ein schüchterner, aber strategisch brillanter Junge namens Ender Wiggin (Asa Butterfield) wird aus der Schule genommen, um der Elite beizutreten. Auf der Kampfschule meistert er unglaublich schwierige Kriegsspiele und gewinnt so den Respekt seiner Mitstreiter. Ender wird von Graff als die neue große Hoffnung des Militärs erkoren. Auf der Kommandanten-Schule bildet ihn Mazer Rackham aus, um seine Soldaten in eine epische Schlacht zu führen, die das Schicksal der Erde und der menschlichen Rasse bestimmen wird.

Mit dabei sind unter anderem Asa Butterfield, Hailee Steinfeld, Abigail Breslin, Viola Davis, Nonso Anozie, Stevie Ray Dillmore, Andrea Powell, Moises Arias, Conor Carroll, Aramis Knight, Brendan Meyer, Jimmy "Jax" Pinchak, Suraj Parthasarathy und Khylin Rhambo

Asa Butterfield erwartet uns als Ender Wiggin in Ender's Game am 31.10.2013.



Quelle: comingsoon